Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 82 mal aufgerufen
 Berichte
Daniel88 Offline



Beiträge: 325

19.08.2009 12:19
Die Wölfe aus Freiburg jagen wieder antworten

Nach der letzten Saison ist man mit wenig Erwartungen, aber viel Ehrgeiz in die neue Saison gegangen.

Ziel heuer war es das Play Off zu erreichen, leider wird man in Freiburg oft vom Verletzungsteufel heimgesucht, im letzten Jahr waren 2 Spieltage lang 8 Spieler mit einem OV 90+ Verl. bzw gesperrt.

Sollte es heuer nicht wieder so enden, müssten die Play Offs nach bisher gezeigter Leistung möglich sein.

Zum Team heuer:

Michaud
die klare Nummer 1 nach der gezeigten Leistung hat man

Adam Hauser
nahegelegt sich einen neuen Verein zu suchen, statt ihm soll ein Junger Goalie her der von Michaud lernen kann.

Müller-Köttsdorfer
funktionert heuer wieder, sicher ein großer Teil des Erfolges

Tölzer-Harrington
auch die scheinen zu passen, Harrington einer der beiden Lichtblicke im letzten Jahr kann seine Form offensichtlich bestätigen

Pyka(Degon)-Pavlikovsky
Zweiterer kann neben beiden Spielern bestehen, seit Quint ausgemusstert ist, läuft die Defence in Freiburg

Quint passt Definitv nicht mehr ins Konzept in Freiburg und muss sich nach einem neuen Verein umsehen, Gerüchten zu folge wird die Aktie Quint in Hamburg hoch gehandelt.

Dejdar-Courchain-Vasiljevs
Dejdar der Allrounder, Chourchain, der Torgefährliche Center und Vasiljevs der mit abstand beste Vorlagengeber seit Freiburg bestehen. Die Reihe ist solide und gefährlich genug um gegen jede erste Reihe zu bestähen.

Holzmann-Festerling-Schmidt
Holzmann der zweite Lichbtlick des letzten Jahres, nach Harrington, scheint die Form konserviert zu haben. Festerling nützt seine Chance in Reihe 2 bisher auch sehr sehr gut. Schmidt sollte die Reihe führen und die Gegner zerschießen, bisher scheint es so als wäre er der Mitläufer in dieser sehr jungen Reihe.

Cottreau-Maurer-Hessel
Cottreau ist definitiv noch nicht in Freiburg angekommen, Maurer und Hessel bleiben ebenfalls hinter dem Erwarteten, Acker der Star des letzten Jahres wird wohl nach seiner Verletzung versuchen die 3te Reihe in Schnwung zu bringen, sollte selbst das nichts bringen werden, Hessel und Maurer susbendiert.

Ohmann(?)-Boss-Kathan
In Reihe 4 wird links rotiert, neben den erfahrenen Spielern Boos und Kathan, die für Qualität bürgen, können sich die Jungen wilden beweisen.

 Sprung  
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen